Treffpunkt: Bregenz Vernissage „Kunst, Toleranz und Flucht“

Erlebtes künstlerisch verarbeitet

Organisatorinnen: Sandra Kunz (Start Vorarlberg) und Margaritha Matt (Haus Said).

Organisatorinnen: Sandra Kunz (Start Vorarlberg) und Margaritha Matt (Haus Said).

Die Jugendlichen aus dem „Haus Said“ der Caritas Flüchtlingshilfe haben schon sehr viel Negatives erlebt. Kunst ist ein Zugang, um Erlebtes zu verarbeiten. Die gemeinsam mit dem Kunstpädagogen Marco Ceroli entstandenen, großformatigen Bilder sind derzeit im Landhaus in Bregenz ausgestellt. Gestern w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.