Frankreich nimmt Abschied von Hallyday

Mit Porträts von Johnny Hallyday und Abschiedsbannern erwiesen Hunderttausende ihrem Musik-Idol die letzte Ehre.  AFP

Mit Porträts von Johnny Hallyday und Abschiedsbannern erwiesen Hunderttausende ihrem Musik-Idol die letzte Ehre.  AFP

Hunderttausende Menschen gaben ihrem Idol das letzte Geleit.

Paris Frankreich hat sich mit besonderen Ehren von seinem bekanntesten Rocksänger, Johnny Hallyday, verabschiedet. Das Land ehrte Hallyday mit einer ungewöhnlichen Trauerprozession die Champs-Élysées entlang, einer Präsidentenrede und dem Auftritt von Motorradfahrern. Zwischen 800.000 und einer Mill

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.