„Last Christmas“ verließ George Michael seinen Platz auf Erden

George Michael (im Bild beim einem Konzert 2007) ist auf dem Highgate-Friedhof in London begraben, in einem Bereich, der nur für seine Familie und enge Freunde zugänglich ist.  RTS

George Michael (im Bild beim einem Konzert 2007) ist auf dem Highgate-Friedhof in London begraben, in einem Bereich, der nur für seine Familie und enge Freunde zugänglich ist.  RTS

London Jedes Jahr aufs Neue platziert sich sein Hit „Last Christmas“ – auf Deutsch: vergangene Weihnachten – in den Charts. Vor einem Jahr starb George Michael dann ausgerechnet am 25. Dezember. Sein Freund, der Star-Friseur Fadi Fawaz (44), entdeckte ihn leblos in seinem Haus. Fawaz wollte Michael

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.