Australiens Premier kassiert Strafzettel

Sydney Australiens Premierminister Malcolm Turnbull (63) muss ein Bußgeld von umgerechnet rund 163 Euro zahlen, weil er während einer Ein-Mann-Spritztour auf seinem Schlauchboot in Sydney keine Schwimmweste getragen hat. Das teilte der Chef der Verkehrsbehörde des Bundesstaats New South Wales am Fre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.