Treffpunkt: Dornbirn Jahreswechselkonzerte lockten nach Dornbirn

Beschwingt ins neue Jahr gestartet

Monika Schrott (l.) und Irmgard Herb gönnten sich ein Gläschen.

Monika Schrott (l.) und Irmgard Herb gönnten sich ein Gläschen.

Die Stadt Dornbirn und das Dornbirner Jugendsinfonieorchester luden zum traditionellen Silvester- und Neujahrskonzert in das Kulturhaus ein. Leiter Ivo Warenitsch hatte einmal mehr ein äußerst stimmungsvolles Programm zum Jahreswechsel zusammengestellt. Das Orchester mit Solistin Hannah Amann am Cel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.