Promis gegen H&M

Der Pullover hatte die Aufschrift „coolest monkey in the jungle“.  AP

Der Pullover hatte die Aufschrift „coolest monkey in the jungle“.  AP

Rassismus-Vorwurf: Modekette nimmt Sweatshirt aus Sortiment.

Stockholm Nach heftiger Kritik an einer als rassistisch empfundenen Werbung hat die schwedische Modekette H&M einen umstrittenen Kapuzen-Pullover aus dem Sortiment genommen. Nicht nur das Foto des Kleidungsstücks, sondern auch das Sweatshirt selbst seien nicht mehr verfügbar, so der Konzern am Diens

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.