Großspende von Wahlberg

new york Nach Empörung darüber, dass er für Dreharbeiten zum Film „All The Money in The World“ viel mehr Geld kassiert hatte als sein weiblicher Gegenpart Michelle Williams, hat US-Schauspieler Mark Wahlberg angekündigt, 1,5 Millionen Dollar (1,2 Millionen Euro) an einen Rechtshilfe-Fonds für Opfer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.