Fernsehpreis für Gottschalk

Menschen / 16.01.2018 • 20:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

berlin Große Ehrung für Thomas Gottschalk: Der 67-jährige Showmaster, der lange den TV-Klassiker „Wetten, dass..?“ moderierte, erhält am 26. Jänner in Köln den Deutschen Fernsehpreis für sein Lebenswerk. Den Ehrenpreis der Stifter werde Gottschalk persönlich entgegennehmen. Im vergangenen Jahr wurde die österreichische Schauspielerin Senta Berger mit dem Preis ausgezeichnet.