Prinzessin Mako verschiebt ihre Hochzeit um zwei Jahre

Prinzessin Mako und Kei Komuro gaben im September ihre Verlobung bekannt. RTS

Prinzessin Mako und Kei Komuro gaben im September ihre Verlobung bekannt. RTS

Tokio Die japanische Prinzessin Mako (26) hat die Verlobung mit ihrem Studienfreund Kei Komuro (26) verschoben. Als Begründung gab das Haushofamt am Dienstag an, dass die Zeit für die Vorbereitungen nicht reiche. Das Paar wollte sich eigentlich am 4. März verloben und am 4. November heiraten. Jetzt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.