„Dann würde ich eine große Party schmeißen“

Mit "Cheerleader" landete Felix Jaehn auch in den USA einen Chart-Hit. APA

Mit "Cheerleader" landete Felix Jaehn auch in den USA einen Chart-Hit. APA

Am Freitag erscheint das erste Album von DJ Felix Jaehn.

Berlin Fast über Nacht wurde Felix Jaehn (23) zum Star. Nach ersten DJ-Auftritten in der Schulzeit wechselte er mit 17 aufs Musik-College nach London. Mit Anfang 20 dann der erste Nummer-1-Hit „Cheerleader“, mit dem Jaehn auch in den USA an die Spitze der Charts kletterte. Seit den großen Tagen Mill

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.