Kabarettistin Lachmann gibt Karriere wegen Angststörung auf

München Die preisgekrönte Komikerin Käthe Lachmann („Quatsch Comedy Club“) hat wegen einer Angststörung ihre Bühnenkarriere beendet. „Ich bin lange mit Angst auf der Bühne gestanden, das war sehr anstrengend und kräftezehrend“, sagte die 46-Jährige der „Augsburger Allgemeinen“.

Sie habe eben nur die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.