„Trage die Verantwortung“

berlin Der südkoreanische Regisseur Kim Ki-duk (57) hat sich bei der Berlinale zu den Gewaltvorwürfen geäußert, die eine Schauspielerin gegen ihn erhoben hat. „Ich trage dafür die Verantwortung“, sagte er. Er erklärte, dass es sich bei dem „bedauerlichen Vorfall“ um ein vier Jahre zurückliegendes Er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.