Trump teilt gegen Oprah Winfrey aus

Washington US-Präsident Donald Trump (71) hat sich spöttisch eine Kandidatur von US-Moderatorin Oprah Winfrey (64) für die nächste Präsidentschaftswahl gewünscht. „Ich hoffe, Oprah kandidiert, dann wird sie entzaubert sein und besiegt werden – genau wie alle anderen“, twitterte Trump in der Nacht zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.