Treffpunkt: Koblach Workshop und Kulinarium mit Sekthersteller Szigeti in der „Dorf Mitte“

Prickelnder Genuss

Bernhard Böhler (l.) und Johannes Hengl.

Bernhard Böhler (l.) und Johannes Hengl.

„Vielfalt Österreichs aus Einzellagen“ war das Motto der Veranstaltung von Sommelierverein und dem von seinem Mitarbeiter Rafael Winkler begleiteten Golser Sekthersteller Peter Szigeti in der Koblacher „Dorf Mitte“ von Michael Mallin und Franziska Gächter. Auch Brigitte Karu, Sybille Kleboth, Melani

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.