VN-Interview. Werner Boote (52), Dokumentarfilmer

Der grünen Lüge auf der Spur

Dokumentarfilmer Werner Boote hat wieder ein höchst brisantes Thema aufgegriffen.  APA

Dokumentarfilmer Werner Boote hat wieder ein höchst brisantes Thema aufgegriffen.  APA

Dokumentarfilmer Werner Boote über Nachhaltigkeitslügen und sein neues Projekt.

Wien Seine Dokus sind internationale Spitzenklasse. Jetzt greift Werner Boote wieder ein brisantes Thema auf. In „The Green Lie – Die grüne Lüge“ blättert Boote, gemeinsam mit Expertin Kathrin Hartmann, den Riesenschmäh der Industrie mit „Greenwashing“ auf.

 

Ihr Film beginnt mit einem vergnü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.