US-Rapper DMX muss in Haft

New york Der US-Rapper DMX (47) muss wegen Steuerhinterziehung für ein Jahr ins Gefängnis. Das entschied ein Gericht in New York. „Das heutige Urteil zeigt, dass Ruhm keinen Freifahrtschein bedeutet“, erklärte der zuständige Staatsanwalt.

Der Musiker hatte sich in dem Prozess für schuldig erklärt. De

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.