Prinz Philip fehlt beim Ostergottesdienst

London Beim Ostergottesdienst der Royals auf Schloss Windsor hat am Sonntag Prinz Philip gefehlt. Bereits in den Tagen zuvor war der 96-Jährige nicht gesehen worden. Er soll nach Angaben der britischen Nachrichtenagentur PA Probleme mit der Hüfte haben. Der Buckingham-Palast wollte das auf Anfrage n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.