Carey in Behandlung

Popdiva Mariah Carey (48) hat bestätigt, dass sie seit einem Nervenzusammenbruch vor 17 Jahren an einer bipolaren Störung leidet. Sie sei in Behandlung und nehme Medikamente. Der US-Illustrierten „People“ sagte die Sängerin, sie habe anfangs die Diagnose nicht glauben wollen. Sie habe es abgestritte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.