VN-Interview. Pascal Laugier (46), Regisseur und Drehbuchautor

„Horror ist die Mutter der Emotionen“

„Ghostland“ gewann einen Preis beim Gerardmer Fantasy Film Festival. Pascal Laugier und Schauspielerin Emilia Jones bei der Verleihung.  AFP

„Ghostland“ gewann einen Preis beim Gerardmer Fantasy Film Festival. Pascal Laugier und Schauspielerin Emilia Jones bei der Verleihung.  AFP

Pascal Laugier spricht über seinen Film "Ghostland" und warum er keine Komödien macht.

Berlin Vor zehn Jahren machte der Franzose Pascal Laugier über Nacht mit „Martyrs“ als neuer Meister des Horrorfilms Furore. Laugier drehte damals so extrem an der Horrorschraube, dass die Medien von einer „Hölle aus Angst und Gewalt“ berichteten. Laugier blieb dem Genre treu. Sein neuestes Opus bet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.