Ex-Ehemann von Schröders Freundin fordert Schmerzensgeld

Gerhard Schröder mit seiner Lebensgefährtin Soyeon Kim. AP

Gerhard Schröder mit seiner Lebensgefährtin Soyeon Kim. AP

Seoul Der Ex-Ehemann der südkoreanischen Lebensgefährtin von Gerhard Schröder hat den Altkanzler nach Medienberichten auf umgerechnet 77.000 Euro Schmerzensgeld verklagt. Der Kläger werfe Schröder (74) vor, ihm durch eine außerehelische Affäre mit Soyeon Kim „unerträgliche Seelenschmerzen“ bereitet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.