Pornodarstellerin verklagt Donald Trump

Stormy Daniels hat eine Klage wegen Verleumdung eingereicht.  Reuters

Stormy Daniels hat eine Klage wegen Verleumdung eingereicht.  Reuters

Die Klage stützt sich auf eine Twitter-Botschaft des Präsidenten.

Washington  Stormy Daniels lässt nicht locker: Die Pornodarstellerin reichte eine Verleumdungsklage gegen US-Präsident Donald Trump ein, mit dem sie vor zwölf Jahren nach eigenen Angaben eine Affäre hatte. Anlass für die Klage der Darstellerin, die mit wahrem Namen Stephanie Clifford heißt, war ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.