Kleinen Fan im Spital besucht

Phoenix Sängerin Taylor Swift (28) hat ein achtjähriges Mädchen im Krankenhaus besucht, die Swifts Tourauftakt wegen schwerer Verbrennungen verpassen wird. Swift überraschte Isabella McCune und ihre Familie in der Klinik in Phoenix, Arizona, berichtete das „People“-Magazin. McCune sei „schockiert“,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.