Kinder haben ehemaligem „Sexiest Man Alive“ Liebesleben ruiniert

16.05.2018 • 20:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Schauspieler Ryan Reynolds gehen seine beiden Kinder über alles. afp
Schauspieler Ryan Reynolds gehen seine beiden Kinder über alles. afp

stuttgart Schauspieler Ryan Reynolds (41), einst zum „Sexiest Man Alive“ gekürt, fühlt sich alles andere als sexy. Wie die „Stuttgarter Zeitung“ berichtet, habe seine Ex-Frau Scarlett Johansson zu ihm gesagt: „Sexiest Man Alive, trag doch mal den Müll raus.“ Auch mit seiner jetzigen Ehefrau Blake Lively steht anderes im Vordergrund: „Seit wir zwei Kinder haben, geht mir mein Familienleben über alles“, sagte er. „Erst unlängst gestand ich meiner Frau, ich würde für sie eine Pistolenkugel mit meinem Körper aufhalten“, erzählte er. „Dann schaute ich in die Gesichter meiner Töchter – und mir wurde klar: Ich würde Blakes Körper als Schutzschild für unsere Kids einsetzen. Sie sehen: Die Kinder haben mein Liebesleben total ruiniert.“