Treffpunkt: Satteins Künstler zeigt Werke in Garten und Haus

„Heimspiel“ von Reinhard Welte

Reinhard Haid, Manuel und Bruder Christoph Zelzer.

Reinhard Haid, Manuel und Bruder Christoph Zelzer.

Eine Ausstellung der besonderer Art ist die „Kunst im Garten“, bei der Bildhauer und Maler Reinhard Welte alljährlich drei Tage lang einen Teil seiner Arbeiten in und vor seinem Satteinser Domizil zeigt. Zur Präsentation des „Liegenden Akts“ oder des Torsos „Der Gefesselte“ fanden sich bei Welte und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.