Niederlage für Wilson

Sydney Im Verleumdungsstreit mit dem Medienkonzern Bauer Media muss die australische Schauspielerin Rebel Wilson eine Niederlage verkraften. Ein Berufungsgericht in Melbourne reduzierte am Donnerstag die ihr zuvor zugesprochene Entschädigungssumme von umgerechnet gut drei Millionen Euro auf fast 385

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.