VN-Interview. Peter Simonischek (71), österreichischer Schauspieler, Burgtheater-Mime

Angst vor nationalistischen Tendenzen

Bei der heurigen Berlinale ist der „Dolmetscher“ mit Schauspieler Peter Simonischek im Special-Bewerb gestartet.  AFP

Bei der heurigen Berlinale ist der „Dolmetscher“ mit Schauspieler Peter Simonischek im Special-Bewerb gestartet.  AFP

Schauspieler Peter Simonischek über Familie, Politik und seine Filmpläne.

Wien Nach „Toni Erdmann“ verkörpert Burgtheater-Mime Peter Simonischek wieder eine große und wichtige Kinorolle. In „Dolmetscher“, bei der heurigen Berlinale im „Special“-Bewerb gestartet, ist er Partner des tschechischen Regiemeisters Jiri Menzel, der diesmal nur als Schauspieler agiert. Die Geschi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.