Treffpunkt: Weißensberg Schauplatz für Audi quattro Cup

Autohändler schlugen am Bodensee Golfbälle

Roland Kornexl (l.), Christina Hausner sowie Beate Liepert und Gerhard Neudorfer.

Roland Kornexl (l.), Christina Hausner sowie Beate Liepert und Gerhard Neudorfer.

Vorarlbergs Vertreter der Automarke Audi trafen sich heuer wieder zum „Audi Quattro Cup“ auf dem Golfplatz in Weißensberg am Bodensee. Neben dem Autoland Fink aus Koblach mit Geschäftsführer Christoph Fink und Markenleiter Hubert Amann fungierten auch Jörg Peham als Chef von Porsche Dornbirn und Hor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.