Treffpunkt: Rankweil
Rekordbeteiligung und Rekordergebnis beim 5.
Jupident Charity Challenge

So macht Golf auch anderen Freude

Gesamtsieger Rolf Kägi (2.), Emerson Breitenmoser (1.) und Mathias Rauch (3.).

Gesamtsieger Rolf Kägi (2.), Emerson Breitenmoser (1.) und Mathias Rauch (3.).

Über 36.340 Euro konnte sich Jupident-GF Manfred Ganahl nach den vier Qualifikationsrunden und dem Finale der 5. „9 Loch Charity Challenge“ zugunsten der Kinderhilfseinrichtung freuen: „Damit können wir Spezialprojekte finanzieren, die sonst nicht möglich wären“, freute er sich nach der Siegerehrung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.