„Normales“ Thema

Amsterdam Der britische Prinz Harry (33) macht sich dafür stark, dass Gespräche über Aids „normal“ werden. „Das ist ein Virus, mit dem man heute leben kann“, sagte der Prinz bei der Welt-Aids-Konferenz am Montag. Er wünscht eine stärkere Beteiligung junger Leuten am Kampf gegen Aids und HIV. Sie kön

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.