CBS-Senderchef in Erklärungsnot

Der Chef des US-Fernsehsenders CBS, Leslie Moonves, soll über Jahrzehnte hinweg Frauen sexuell belästigt haben.  ap

Der Chef des US-Fernsehsenders CBS, Leslie Moonves, soll über Jahrzehnte hinweg Frauen sexuell belästigt haben.  ap

US-Sender kündigt nach Missbrauchsvorwürfen Untersuchung an.

New York Der amerikanische TV-Sender CBS steht nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen seinen Geschäftsführer massiv unter Druck. Das Magazin „The New Yorker“ berichtete, Senderchef Les Moonves (68) habe zwischen den 80er- und späten Nullerjahren sechs Frauen bedrängt, mit denen er beruflich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.