Missbrauchsvorwürfe werden nun extern untersucht

CBS-Chef Les Moonves soll mindestens sechs Mitarbeiter belästigt haben. AP

CBS-Chef Les Moonves soll mindestens sechs Mitarbeiter belästigt haben. AP

New York Nach dem Bekanntwerden von Belästigungsvorwürfen gegen den mächtigen Chef des US-Medienkonzerns CBS, Leslie Moonves, hat der Aufsichtsrat eine externe Prüfung veranlasst. Derzeit werde ein Anwaltsbüro für eine „unabhängige Untersuchung“ gesucht, teilte der Aufsichtsrat am Montag (Ortszeit)

Artikel 77 von 112
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.