Serien-Ende von „The Big Bang Theory“

Los Angeles Schlechte Nachrichten für Fans der amerikanischen Hit-Sitcom „The Big Bang Theory“: Im kommenden Jahr geht die Comedy-Serie um kauzige Wissenschaftler mit der zwölften Staffel zu Ende. Dies gaben Warner Bros. Television, der US-Sender CBS und Produzent Chuck Lorre in einer gemeinsamen Er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.