Promis im Blitzlicht

Menschen / 03.04.2019 • 19:35 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Sabine Postel und Oliver Mommsen ermitteln am 22. April zum letzten Mal.  AP
Sabine Postel und Oliver Mommsen ermitteln am 22. April zum letzten Mal.  AP

Wieder vereint

Berlin Schlagersängerin Andrea Berg (53) und Pop-Produzent Dieter Bohlen (65) haben nach einem Jahr Pause wieder gemeinsam Songs produziert. Vor einem Jahr hatte Bohlen die Zusammenarbeit per Mail aufgekündigt.

 

Festnahme nach Mord

Los Angeles Nach dem Mord an dem US-Rapper Nipsey Hussle hat die Polizei in Los Angeles einen Tatverdächtigen festgenommen. Ein 29 Jahre alter Mann befinde sich in Polizeigewahrsam, teilten die Behörden mit. Hussle war am Sonntag auf einem Parkplatz in Los Angeles erschossen worden.

 

„Bin eine Rampensau“

Bremen Der Schauspieler Oliver Mommsen sieht dem Ende seiner 18-jährigen „Tatort“-Karriere als Bremer Kommissar Nils Stedefreund auch mit Erleichterung entgegen. „Ich hatte  das Gefühl, es reicht mir mit dieser Rolle“, sagte der 50-Jährige im Interview des Magazins „Emotion“. „Das schlimmste Signal war, dass ich am Set dachte: „Ich kann es. Die Rolle beherrsche ich.“ Ich will wieder darstellerischer Torjäger sein und zeigen, was ich kann“, sagte der Theater- und Filmschauspieler. „Ich bin eine Rampensau und will ins Licht. Ich unterhalte gern.“ Der letzte Bremer Tatort läuft 22. April.

Erstes Kind

Berlin Fernsehschauspielerin Wolke Hegenbarth („Alles Klara“) erwartet ihr erstes Kind. Auf Instagram veröffentlichte sie ein Foto zusammen mit ihrem Partner Oliver Vaid. Zunächst hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet. Dort sagte die 38-jährige Hegenbarth: „Wir sind so glücklich. Und ich fühle mich fit und munter.“ Den Geburtstermin wolle sie aber noch nicht verraten.