Treffpunkt: Götzis MTVO lud zur Premiere von Romeo und Julia

Opern-Fans zu Tränen gerührt

Rosemarie Rützler, Gemeinderat Christoph und Margit Kurzemann.

Rosemarie Rützler, Gemeinderat Christoph und Margit Kurzemann.

Das Musiktheater Vorarlberg (MTVO) mit Präsidentin Margit Hinterholzer und Intendant Nikolaus Netzer lud zur Premiere der wohl größten Liebesgeschichte aller Zeiten: Romeo und Julia in der Opernfassung von Vincenzo Bellini „I Capuleti e i Montecchi“. Von den wunderbaren Stimmen der Solistinnen Nina

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.