Treffpunkt: Dornbirn „Grenzfieber“ – das neueste Werk von Sigi Schwärzler

„A bsundrige Buchpräsentation“

Sigi Schwärzler stellte sein Buch "Grenzfieber" vor.

Sigi Schwärzler stellte sein Buch "Grenzfieber" vor.

„Keine Schonzeit“ nannte „Ranger Sigi“ Schwärzler sein Werk über Vorarlbergs Wilderer, und der prägante Titel spiegelt wohl auch sein persönliches Motto wider. Denn in der Tat gönnt sich der 64-jährige „Unruheständler“ auch selbst keine Zeit der Schonung, ganz im Gegenteil: Seine Finger fieberten un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.