Treffpunkt: Bregenz Premiere „Miss Sara Sampson“ am Landestheater

Volles Haus bei Theaterpremiere

Helga und Hans Waidmann verfolgten die Premiere am Landestheater.

Helga und Hans Waidmann verfolgten die Premiere am Landestheater.

Das Vorarlberger Landestheater lud am Freitag zur Premiere des Stücks „Miss Sara Sampson“ von Gotthold Ephraim Lessing unter der Regie von Tobias Wellemeyer.   Lessing schrieb das Stück bereits im 18. Jahrhundert und zeigt darin die inneren Konflikte einer Frau zwischen Freiheitsliebe und den damali

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.