Meghans Vater hofft auf Versöhnung

London Weihnachtlicher Versöhnungsappell an Meghan: Thomas Markle, der Vater von Prinz Harrys Ehefrau, hat sich im britischen Fernsehen an seine Tochter gewandt. „Ich liebe dich sehr, du bist meine Tochter und ich würde sehr gerne von dir hören“, sagte der 74-Jährige am Montag im Frühstücksfernsehen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.