Paenda singt beim ESC für Österreich

Österreich schickt Elektropop-Sängerin Paenda ins ESC-Rennen.  ORF/Ramstorfer

Österreich schickt Elektropop-Sängerin Paenda ins ESC-Rennen.  ORF/Ramstorfer

Wien Elektropop-Sängerin Paenda (31) wird Österreich beim 64. Eurovision Song Contest (ESC) in Tel Aviv vertreten. Das teilte der ORF am Dienstag mit. Paenda, mit bürgerlichem Namen Gabriela Horn, werde im 2. Halbfinale am 16. Mai mit dem Song „Limits“ antreten. Der Song sei eine „atmosphärisch aufg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.