Flotte Märsche für den Jubilar

10.03.2019 • 20:56 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kabarettistin Gabi Fleisch mit Medizinalrat Horst Hillgarter.
Kabarettistin Gabi Fleisch mit Medizinalrat Horst Hillgarter.

Anlässlich seines 80. Geburtstags lud der VN-Ombudsmann Gottfried Feurstein seine Freundinnen und Freunde am Sonntagnachmittag zum Open House in den Rathaussaal von Andelsbuch. Die Feier begann für den Ehrenbundes- und Landesehrenoberschützenmeister Feurstein mit einem Salutschießen der Pranggärschützen. Bischof Benno Elbs war gekommen, Landeshauptmann Markus Wallner hielt die Festrede. VN-Chefredakteur Gerold Riedmann hob in seiner Ansprache Feursteins unermündlichen Einsatz für die Menschen hervor.
Mehrere Ensembles der Musikschule Bregenzerwald unterhielten die Gäste bis zum späten Abend.

Die Kabarettistin Gabi Fleisch wusste viele Geschichten über den Jubilar zu erzählen. Den Abschluss der Feier gestaltete Evelyn Fink-Mennel mit ihrer Cello-Gruppe Messis. Unter den Gästen waren Bürgermeister Bernhard Kleber, Altbischof Elmar Fischer, VN-Ombudsmann Erich Schwärzler, Irmi Ritter-Sachs, Pamela und Christian Knauth, Walter Fink sowie Silvia und Elmar Oberhauser.

Gottfried Feurstein mit seiner Schwester Maria (l.), Großneffe Martin, Großnichte Barbara und Nichte Elisabeth. franc
Gottfried Feurstein mit seiner Schwester Maria (l.), Großneffe Martin, Großnichte Barbara und Nichte Elisabeth. franc
Lydia Moosbrugger (Hotel Krone Schoppernau) und Kaspar Moosbrugger.
Lydia Moosbrugger (Hotel Krone Schoppernau) und Kaspar Moosbrugger.
Auch Melitta und Wilfried Übelher feierten mit.
Auch Melitta und Wilfried Übelher
feierten mit.
Renate Vonblon und Anita Frühwirth (Vorarlberger Volksliedwerk).
Renate Vonblon und Anita Frühwirth (Vorarlberger Volksliedwerk).
Sonja Stroppa und Inge Naier (Seniorenbund Bludenz).
Sonja Stroppa und Inge Naier
(Seniorenbund Bludenz).