Nahversorgung gesichert

Menschen / 13.03.2019 • 21:55 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Lukas Dorner und Pia Ammann von der Brauerei Egger.
Lukas Dorner und Pia Ammann von der Brauerei Egger.

In das aus drei Gebäuden bestehende Wohn- und Geschäftshaus „Drei König“ in Egg-Großdorf ist Annemarie Hammerer nach 16 Jahren mit ihrem Spar-Markt von der anderen Straßenseite gewechselt. „Er ist um 50 auf 200 Quadratmeter gewachsen. Wegen der längeren Öffnungszeiten haben wir mit Roswitha Bereuter, Sabrina Meusburger und Manuela Troy drei zusätzliche Mitarbeiterinnen eingestellt“, erklärte sie beim Einstandsfest. Seitens Spar hieß Judith Bertignoll die zahlreich erschienenen Festgäste willkommen. Bürgermeister Paul Sutterlütty stellte fest, dass ein Nahversorger fast so wichtig sei wie die Feuerwehr und der von ihm für einige Ständchen organisierte Musikverein, der unter Leitung von Stefan Meusburger zur Eröffnung ebenso aufspielte, wie das Trio Silberspäne. Nachdem auch Landesdirektor Gerhard Ritter und Prisma-Vorstand Bernhard Ölz das Projekt gewürdigt hatten, spendete Pfarrer Friedl Kaufmann den kirchlichen Segen. Käse der durch ihre Lieferantinnen Michaela Meusburger und Sigrid Muxel vertretenen Sennerei Lingenau ließen sich neben vielen anderen Gästen auch Alexander Frischmann, Wolfgang Rüf und Stefan Nachbaur schmecken. Beeindruckt vom großen Angebot auf den 200 Quadratmetern Verkaufsfläche zeigten sich Fleischhändler Tone Fetz, Matthias „Diesl“ Lang und Gastronom Rene Albrecht.

Gerhard Ritter, Thomas Schwärzler, Friedl Kaufmann, Annemarie Hammerer, Bernhard Ölz und Bgm. Paul Sutterlüty. AME
Gerhard Ritter, Thomas Schwärzler, Friedl Kaufmann, Annemarie Hammerer, Bernhard Ölz und Bgm. Paul Sutterlüty. AME
Roswitha Bereuter, Manuela Troy und Maria Klocker-Meusburger.
Roswitha Bereuter, Manuela Troy und Maria Klocker-Meusburger.
Armin Fechtig, Bernardo Bader und Karl-Heinz Zündel.
Armin Fechtig, Bernardo Bader und
Karl-Heinz Zündel.
Mitarbeiterinnen Gabi Pühringer, Luise Fetz und Sabrina Meusburger.
Mitarbeiterinnen Gabi Pühringer, Luise Fetz und Sabrina Meusburger.
Wolfgang Rüf, Stefan Nachbaur und Alexander Frischmann.
Wolfgang Rüf, Stefan Nachbaur und
Alexander Frischmann.