20 Jahre Werkraum Bregenzerwald bot viel Gesprächsstoff

Menschen / 28.03.2019 • 10:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Auf dem Podium: Stephan Dornhofer (Magazin), Theresa Fiegl (Tiroler Edle), Anna Claudia Strolz (Strolz Leuchten) und Carsten Buck (Agentur „Mutter“). sie

Dialogwerkstatt lockte begeisterte Zuhörer in den Werkraum Bregenzerwald.

Tanja Schwendinger

Andelsbuch 2019 jährt sich die Gründung des Werkraums Bregenzerwald zum 20. Mal. Aus diesem Anlass wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Dialogwerkstatt: Felder kooperativen Handelns“ mit dem Publikum, den Mitgliedern sowie Freunden und Partnern der Handwerkskooperative über Handlungsfelder und Zukunftsperspektiven diskutiert.

Obmann Martin Bereuter konnten zum 5. Podiumsgespräch Carsten Buck (Fa. Mutter), Stephan Dornhofer (Magazin), Therese Fiegl (Tiroler Edle) und Anna Claudia Strolz (Strolz Lampen) begrüßen. Unter den Besuchern waren unter anderem Wolfgang Schmidinger (Möbelbau), Michael Büchele, Alois Metzler, Markus Faißt, Andrea Mohr, Isabella Natter-Spets, Anja Innauer und Nora Hainzel.

Die Dialogwerkstatt wurde von der Kulturgestalterin und Käserin Nicole Hohmann und dem aktuellen Leiter des Werkraum Bregenzerwald, Thomas Geisler, moderiert.

Moderatorin und Mitgestalterin Nicole Hohmann und Noch-Werkraum-GF Thomas Geisler.
Moderatorin und Mitgestalterin Nicole Hohmann und Noch-Werkraum-GF Thomas Geisler.
 Hemma Metzler (Waelder Spielzeug) und Claus Schwarzmann (Fenster Schwarzmann).
Hemma Metzler (Waelder Spielzeug) und Claus Schwarzmann (Fenster Schwarzmann).
Unternehmermentorin Angelika Vetter und Künstlerin Uta Belina Wäger.
Unternehmermentorin Angelika Vetter und Künstlerin Uta Belina Wäger.