Gärtnerei Maissen in Koblach feierte 20-Jahr-Jubiläum

Menschen / 29.04.2019 • 12:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Alles was grünt und blüht präsentierten Christine (l.), Julia und Harald Maissen. Franc

Hunderte Gartenfans kamen am Sonntag zum Tag der Offenen Tür.

Tanja Schwendinger

Koblach Die Gärtnerei Maissen in Koblach hatte am Sonntag Grund zu feiern. Seit 20 Jahren bietet das Familienunternehmen Hobbygärntern und Blumenliebhabern ein großes Sortiment an Bäumen, Ziersträuchern, Obst, Heckenplanzen und Blütenstauden an. Kunden erwarten auf einem Areal von 9200 Quadratmetern ein wahres Pflanzenparadies.

Das 20-Jahr-Jubiläum feierte Maissen mit einem Tag der Offenen Tür. Christine und Harald Maissen und das Team von Maissen standen den Besuchern in allen Fragen rund um den Garten zur Seite. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Einen gemütlichen Nachmittag in der Gärtnerei genossen unter anderem Gartenfans wie Theresia und Albert Sundl, Brigitte und Gerhard John, Bernhard und Evelyne Salzmann mit Andrina und Leuni sowie Erni und Norbert Gugganig, Hilde Hinteregger, Gabi Burtscher, Karin Fessler und Harald Begle. Am 1. Mai lädt das Team von Maissen Gartenfans von 9 bis 17 Uhr noch einmal zum Tag der Offenen Tür ein.

Eine große Auswahl fanden Birgit und Werner Getzner vor.
Eine große Auswahl fanden Birgit und Werner Getzner vor.
Schnell fündig wurden Traudl und Thomas Sobotka.
Schnell fündig wurden Traudl und Thomas Sobotka.
Gartenfans: Sabine und Peter Sinz.
Gartenfans: Sabine und Peter Sinz.