Ein Festakt zum Jubiläum

Menschen / 07.05.2019 • 18:29 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Siegi Gasser und Stv. Direktorin Karin Jenny-Url.
Siegi Gasser und Stv. Direktorin Karin Jenny-Url.

Der Landes-Rechnungshof steht seit mittlerweile zwei Jahrzehnten für „professionelle und konstruktive Kontrolle“ der Verwendung öffentlicher Mittel, betonten Landtagspräsident Harald Sonderegger und Landeshauptmann Markus Wallner im Rahmen der Feier anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums. Die Einrichtung leiste mit ihren Empfehlungen einen Beitrag zur weiteren Steigerung der Effizienz der Verwaltung. Für Wallner hat sich der Landes-Rechnungshof „als unabhängiges Kontrollorgan für den sparsamen und effizienten Einsatz öffentlicher Mittel bestens bewährt und kann nach 20 Jahren Tätigkeit eine beeindruckende Bilanz vorlegen. Zu den Jubiläums-Feierlichkeiten kamen unter anderem Gebhard Halder, Bürgermeister Werner Müller (Klaus), Manuela Auer sowie Alt-LH Herbert Sausgruber und Martin H. Staudinger.

GF Hans-Peter Lorenz (Vogewosi) und Dir. Peter Schmid (inatura).
GF Hans-Peter Lorenz (Vogewosi) und Dir. Peter Schmid (inatura).
Dir. Friedrich Pammer (LRH Oö) und Rechnungshofpräsidentin Margit Kraker.
Dir. Friedrich Pammer (LRH Oö) und Rechnungshofpräsidentin Margit Kraker.
Bei den Feierlichkeiten dabei: Beate Stephan (l.), Referent Martin Kocher, Direktorin Brigitte Eggler-Bargehr und LT-Präsident Harald Sonderegger. Franc
Bei den Feierlichkeiten dabei: Beate Stephan (l.), Referent Martin Kocher, Direktorin Brigitte Eggler-Bargehr und LT-Präsident Harald Sonderegger. Franc