PRomis im Blitzlicht

Menschen / 08.05.2019 • 22:40 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Eros Ramazotti muss seine internationale Tournee bis Juli unterbrechen. APA
Eros Ramazotti muss seine internationale Tournee bis Juli unterbrechen. APA

Duett-Single

Los Angeles Der kanadische Popstar Justin Bieber (25) und sein britischer Kollege Ed Sheeran (28) machen wieder gemeinsame Sache. Auf Instagram enthüllten beide Stars den Titel ihrer neuen Duett-Single. „I Don‘t Care“ soll am Freitag erscheinen. Seit einigen Tagen hatten Bieber und Sheeran in sozialen Netzwerken Andeutungen zur Teamarbeit gemacht und Promo-Fotos gepostet.

 

Stimme von „Black Beauty“

Los Angeles Oscar-Preisträgerin Kate Winslet (43) soll Medienberichten zufolge in einer Neuverfilmung von „Black Beauty“ zu hören sein. Die Stimme der Britin werde die Gedanken des berühmten Pferdes wiedergeben, wie die Branchenblätter „Variety“ und „Hollywood Reporter“ berichteten.

 

Huppert gibt keine Tipps

Berlin Die französische Schauspielerin Isabelle Huppert (66) hält nichts davon, jüngeren Filmkolleginnen Tipps zu geben. „Wo denken Sie hin! Absolut nicht“, sagte Huppert den Zeitungen der Funke-Mediengruppe im Interview. „Man muss die Dinge, die einem wichtig sind, schon selbst herausfinden“, sagte Huppert. „Nur das, was man sich selbst erarbeitet hat, gehört einem auch.“

Stimmband-Operation

Rom Am Ende des ersten Teils seiner internationalen Tournee muss Eros Ramazzotti pausieren. Der 55-Jährige kündigte auf seiner Webseite an, dass er sich einer Stimmbänder-Operation unterziehen müsse. „Ich muss pausieren, um mich an den Stimmbändern operieren zu lassen. Ich muss mich zwei Monate lang einer Rehabilitation unterziehen. Es tut mir wegen meiner Fans in Nord-, Mittel- und Südamerika leid. Ich werde die Konzerte im nächsten Jahr nachholen. In Europa werde ich am 11. Juli in Locarno auftreten“, so der Sänger.