Erlös geht an Kinder

16.05.2019 • 19:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Los Angeles Erfolgsproduzent DJ Khaled (43) will die gesamten Einnahmen aus seinem Song „Higher“ den beiden Kindern des getöteten Rappers Nipsey Hussle spenden. Das kündigte er auf Instagram an. „Wir vermissen dich und werden dein Vermächtnis für immer weitergeben“, schrieb der Rapper an seinen Freund Hussle gerichtet, mit dem er den Song aufgenommen hatte.