Sie starb beim Schwimmen

Menschen / 01.07.2019 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Berlin Nach dem überraschenden Tod der Schauspielerin Lisa Martinek kommen erste Details zur Todesursache ans Tageslicht. Während einer Bootstour mit ihrer Familie soll die 47-Jährige laut italienischen Medien das Bewusstsein im Wasser verloren haben. Martinek wurde mit dem Rettungshubschrauber aufs italienische Festland geflogen. Reanimationsversuche blieben jedoch erfolglos.