Treffpunkt: Besondere Kunst von besonderen Künstlern

03.07.2019 • 13:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
ORF-Landesdirektor Markus Klement, Künstler Savas Kilinc, Kurator Harald Gfader, LR Christian Bernhard.ORF

Gelungene Eröffnung der Ausstellung „& darüber hinaus “ im ORF-Funkhaus.

Dornbirn Der ORF-Vorarlberg lud zur Vernissage der Ausstellung „& darüber hinaus – Nachrichten aus dem Profanen“ ein. Im Foyer des Landesfunkhauses Vorarlberg in Dornbirn wurden die Werke von fünf Vorarlberger Künstlern präsentiert: Lukas Moll, Daniel Nesensohn, Irmgard Welte, Hans Tonich und Savas Kilinc sind alle im „ARTelier Vorderland“ tätig. In diesen Kunst- und Kreativräumen der Lebenshilfe entsteht außergewöhnliche und sehenswerte Kunst, wie die Ausstellung im ORF Vorarlberg nun herausstreichen will. ORF-Landesdirektor Markus Klement, Kulturlandesrat Christian Bernhard und Kurator Harald Gfader begrüßten zur Vernissage zahlreiche Kunstinteressierte und die fünf ausstellenden Künstler. Mit dabei waren auch Lebenshilfe-Vorstand und -Selbstvertreter Klaus Brunner, ORF-CR Gerd Endrich, Arnulf Häfele und Mr. Vorarlberg Patrik Waldner. Auch Vorarlberger Künstler wie Gernot Riedmann mit Rosmarie, Christian Geismayr und Christine Lingg gaben sich die Ehre.

Lebenshilfe-GF Michaela Wanger-Braito, ORF Stiftungsrat Alfred Geismayr-
Lebenshilfe-GF Michaela Wanger-Braito, ORF Stiftungsrat Alfred Geismayr-
 Marlies Vigl und Sandra Mayer.
Marlies Vigl und Sandra Mayer.