ASAP Rocky bleibt in Haft

Menschen / 04.07.2019 • 21:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Stockholm Der US-amerikanische Rapper ASAP Rocky kommt nach einer Schlägerei in Schweden vorerst nicht auf freien Fuß. Wie die Staatsanwaltschaft in Stockholm am Donnerstag mitteilte, besteht gegen den Musiker und zwei weitere Männer der Verdacht der groben Körperverletzung. Sie würden voraussichtlich am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.