Promis im Blitzlicht

Menschen / 21.07.2019 • 22:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
John Travolta mit Tochter und Schwester in St. Wolfgang. apa/scalaria
John Travolta mit Tochter und Schwester in St. Wolfgang. apa/scalaria

Trump will Rapper Asap Rocky helfen

washington US-Präsident Donald Trump hat sich bei Schwedens Regierungschef Stefan Löfven für den inhaftierten Rapper Asap Rocky eingesetzt. Er habe ihm angeboten, persönlich für eine Kaution zu bürgen, schrieb Trump auf Twitter. Asap Rocky sitzt bereits seit gut zwei Wochen in schwedischer U-Haft. Der schwarze Musiker war Anfang Juli nach einem Konzert festgenommen worden, weil er Tage zuvor in eine Schlägerei in Stockholm verwickelt gewesen sein soll. Der Rapper selbst gab an, sich lediglich selbst verteidigt zu haben. Schon diverse Prominente haben sich für Asap Rocky eingesetzt.

 

John Travolta vergab „Oscars“

gmunden Der US-Schauspieler und Flugzeug-Fan John Travolta hat am Wolfgangsee die „Oscars der Fliegerszene“ vergeben. Bei der „Living Legends of Aviation Awards Europe“ wurden im Ressort Scalaria in St. Wolfgang (Bezirk Gmunden) mit viel Prominenz aus der Branche Persönlichkeiten aus der Fliegerszene ausgezeichnet. Unter den Prämierten sind u.a. Bertrand Piccard, der als erster Mensch die Erde mit einem Ballon und einem Solarflugzeug umkreiste, oder Sir Charles Gordon Lennox, Gründer der britischen Motorsport-Veranstaltung „Goodwood Festival of Speed“. John Travolta ist selbst Pilot und flog mit einem Falcon Jet aus Beverly Hills zum Hangar 7 nach Salzburg. Mit dabei waren seine Tochter Ella Bleu und Schwester Helen Travolta. 

 

Olivia Jones eröffnet Porno-Karaoke-Bar

hamburg Eine etwas andere Karaoke-Bar eröffnet Dragqueen Olivia Jones heute im Hamburger Kultkiez St. Pauli. In Deutschlands erster Porno-Karaoke-Bar können die Besucher kurze Pornoclips aus den 70er- und 80er-Jahren mit Leidenschaft verstöhnen. Die Idee zur Bar habe mit der Geschichte des Viertels zu tun. „Wir haben außerdem überlegt, was es als Bar-Konzept auf St. Pauli so noch nicht gibt. Karaoke kennt jeder. Porno-Karaoke nicht“, so die 49-Jährige.