Erster Auftritt nach Vorwürfen

Menschen / 04.08.2019 • 21:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

rom US-Hollywoodstar Kevin Spacey ist nach zahlreichen Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe wieder als Künstler aufgetreten. Der 60-Jährige las in einem Museum in Rom ein Gedicht über einen ermüdeten Boxer. Der Fall des Schauspielers war beispiellos. Seit Herbst 2017 wurden in mehr als 30 Fällen Vorwürfe von sexuellen Übergriffen gegen Spacey vorgebracht.